Handyvertrag mit Roaming

Unsere günstigen Handytarife haben ein faires Preis-Leistungspaket und bieten Dir viele Inklusivleistungen. Alle unsere Tarife sind fair und einfach - außerdem bist Du jederzeit flexibel.  Was beinhaltet Dein günstiger Handytarif noch?

Handyvertrag mit Roaming

Handyvertrag mit Roaming

Die teuren Roaming-Gebühren innerhalb der EU haben endlich ein Ende: Die Preise für Gesprächsminuten, SMS und mobiles Surfen sind außerhalb Deutschlands seit der Abschaffung der EU-Roaming Gebühren am 15.06.2017 nicht mehr teurer als innerhalb von Deutschland. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die bei ihren Tarifen Roaming komplett ausschließen und man somit die SIM-Karte ausschließlich in Deutschland nutzen kann, ist bei Tarifhaus bei allen Tarifen Roaming IMMER inklusive. Du kannst Deinen Tarif im EU-Ausland nutzen wie daheim.

Wir erklären, was es mit der EU-Regulierung auf sich hat und worauf Du trotzdem noch achten solltest.

Kostenloses EU Roaming inklusive

Handyvertrag mit Roaming - Surfen im Ausland

Handyvertrag mit Roaming

Innerhalb der EU-Länder und vielen weiteren Ländern (siehe unten) kannst Du mit dem im Tarif enthaltenen Datenvolumen kostenlos mobil surfen.

Beachten solltest Du aber vor allem, dass außerhalb der EU bei allen Anbietern weiterhin Roaming-Gebühren anfallen. Die Kosten für die Internetnutzung außerhalb der EU-Länder und weiteren enthaltenen Ländern im Handyvertrag mit Roaming findest Du hier:

Tarife bei Tarifhaus im Netz von Telefónica:
Zone 1 (EU)Zone 2Zone 3Zone 4
DatennutzungInlandspreis (das im Tarif enthaltene Datenvolumen kann auch in den Ländern der Zone 1 kostenfrei genutzt werden) 0,23 € / MB1,99 € für 6 MB
D-Netz-Tarife bei Tarifhaus im Netz von Vodafone:
Datennutzung (Bruttopreise)Zone 1 (EU)Zone 2Zone 3
Pro 50 KBInlandspreis (das im Tarif enthaltene Datenvolumen kann auch in den Ländern der Zone 1 kostenfrei genutzt werden)0,4900 €0,7900 €
TagesnutzungspreisInlandspreis (das im Tarif enthaltene Datenvolumen kann auch in den Ländern der Zone 1 kostenfrei genutzt werden)0,49 €
MB-PreisInlandspreis (das im Tarif enthaltene Datenvolumen kann auch in den Ländern der Zone 1 kostenfrei genutzt werden)10,0400 €16,1800 €

Die Zonen können der Übersicht im Abschnitt "Aufteilung der Länder in einzelne Zonen" entnommen werden.

Telefonieren IM Ausland und innerhalb des Auslandes

Du kannst nicht nur kostenlos im EU-Ausland surfen - selbstverständlich kannst Du dank der EU-Regulierung auch ohne zusätzliche Kosten im Ausland und innerhalb des Auslandes kostenfrei telefonieren - sofern Du eine entsprechende Flat hast. Somit kann man sich vor unerwarteten und hohen Roaming Gebühren schützen. Eingehende und abgehende Gespräche sind für bestimmte Länder-Zonen kostenfrei - welche das genau sind und in welchen Zonen Du zahlen musst, findest Du hier:

Tarife bei Tarifhaus im Netz von Telefónica:
Zone 1 (EU)Zone 2Zone 3Zone 4
Anrufe nach Deutschland und in derselben Zone (Preis pro Min.)Inlandspreis (die im Tarif enthaltenen Gesprächsminuten können auch in den Ländern der Zone 1 kostenfrei genutzt werden)0,090,990,99
Eingehende Anrufe (Preis pro Minute)kostenloskostenlos0,990,99
D-Netz-Tarife bei Tarifhaus im Netz von Vodafone:
Bruttopreise pro MinuteZone 1Zone 2Zone 3
Abgehende Gespräche
AufenthaltsortZone 1gemäß Inlandstarif1,4900 €2,9900 €
Zone 21,4900 €1,4900 €2,9900 €
Zone 32,9900 €2,9900 €2,9900 €
Bruttopreise pro MinuteZone 1Zone 2Zone 3
Ankommende Gespräche
gemäß Inlandstarif0,6900 €1,7900 €

Die jeweiligen Länderzonen sind im Abschnitt "Aufteilung der Länder in einzelne Zonen" aufgelistet.

Hier nochmal alle kostenfreien Gespräche, die im Handyvertrag mit Roaming enthalten sind, zusammengefasst:

  • Telefonieren innerhalb: Alle Telefonate (Standardgespräche) innerhalb der kompletten EU sind kostenlos, vorausgesetzt man hat eine entsprechende Flat.
  • Telefonieren nach Deutschland: Alle Telefonate (Standardgespräche) von einem EU-Land und vielen weiteren Ländern nach Deutschland sind kostenfrei.
  • Eingehende Telefonate: Bei Aufenthalt in den EU-Ländern und weiteren Ländern sind eingehende Telefonate kostenlos.

Telefonieren INS Ausland

Handyvertrag mit Roaming

Die EU-Roaming-Verordnung ist nur für das Telefonieren und Surfen bei Aufenthalt im EU Ausland gültig. Telefonate von Deutschland ins Ausland bleiben weiterhin teuer. Das gerät sehr schnell in Vergessenheit, daher solltest Du darauf besonders gut achten. Viele Anbieter berechnen beispielsweise für eine Gesprächsminute von Deutschland nach Spanien sogar bis zu 99 Cent pro Minute! Daher sollte man sich bereits im Voraus bei seinem Anbieter über die anfallenden Kosten informieren.

Du willst dennoch günstig ins Ausland telefonieren? Bei Tarifhaus ist in vielen Tarifen das "International Paket 100" inklusive. Das bedeutet, dass Dir pro Monat 100 Freiminuten ins Ausland (EU und viele weitere Länder, wie z.B. Türkei, USA, Schweiz oder Russland) kostenlos zur Verfügung stehen. Sind die 100 Inklusiv-Minuten aufgebraucht, kannst Du ab günstigen 9 Cent pro Minute weiter telefonieren.

Handyvertrag mit Roaming - Länderübersicht

Hier findest Du alle EU-Staaten und weitere Länder, die bei Deinem Handyvertrag mit Roaming inkludiert sind:

Tarife im Netz von TelefónicaTarife im D-Netz
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Gibraltar
  • Guadeloupe
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • La Réunion
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Martinique
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • San Marino
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
  • Zypern
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Guadeloupe
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • La Réunion
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Martinique
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal (einschl. Madeira und Azoren)
  • Rumänien
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern

Worauf beim Handytarif mit Roaming besonders zu achten ist

Um nicht den Überblick zu verlieren, haben wir hier alle wichtigen Hinweise noch einmal kurz zusammengefasst:

  • Gespräche von Deutschland ins EU-Ausland und weitere Länder sind NICHT Bestandteile des Roamings - Tarifhaus bietet aber in vielen Tarifen 100 Freiminuten
  • Außerhalb der EU (und weiteren Ländern) fallen weiterhin teure Roaming Gebühren für eingehende und abgehende Anrufe, SMS und mobile Internetnutzung an
  • Viele Länder zählen nicht zu den EU-Mitgliedsstaaten! Informiere Dich dazu vor Deiner Reise

Fazit

Die Abschaffung der EU-Roaming-Gebühren bietet viele Vorteile für die Nutzer. Allerdings solltest Du genau darauf achten, welche Länder im Roaming enthalten sind und welche nicht dazu zählen. Vor allem aber ist es empfehlenswert, sich über die Telefonie INS Ausland Gedanken zu machen, denn diese ist regulär nicht im Roaming enthalten. Viele Handyvertrag-Anbieter bieten dafür Zusatzflats an oder Du suchst Dir einen Anbieter, der Dir diese Option kostenfrei zur Verfügung stellt, um hohe Kosten zu vermeiden.

Erfahre mehr über das International Paket 100 von Tarifhaus und informiere Dich über kostenschonendes Telefonieren und Surfen im EU-Ausland und weiteren Ländern, damit Du nicht in die Kostenfalle tappst. Zu unseren Tarifen, unter anderem mit kostenloser Festnetznummer, kurzen Laufzeiten und viel Datenvolumen geht es hier: www.tarifhaus.de.

Aufteilung der Länder in einzelne Zonen

Länderaufteilung - Tarife bei Tarifhaus im Netz von Telefónica:

Zone 1 (EU): EU: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Guadeloupe, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, La Réunion, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern sowie Guernsey, Jersey, Island, Liechtenstein und Norwegen

Zone 2: Andorra, Isle of Man, Schweiz

Zone 3: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Färöer-Inseln, Grönland, Israel, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Puerto Rico, Russland, Serbien, Türkei, Ukraine, USA und Weißrussland

Zone 4: Alle anderen Länder, in denen o2 ein Roaming-Abkommen hat. Welche Länder dies aktuell sind, erfahren Sie unter www.o2.de/goto/ausland.

Länderaufteilung - D-Netz-Tarife bei Tarifhaus im Netz von Vodafone:

Zone 1 (EU): Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (einschl. Martinique, Guadeloupe, La Réunion und Französisch-Guayana), Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (einschl. Madeira und Azoren), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern

Zone 2 (Europa + USA): Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Färöer Inseln, Gibraltar, Isle of Man, Kanada, Kanalinseln, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Monaco, San Marino, Schweiz, Türkei, USA, Vatikan

Zone 2 Zone 3: Rest der Welt

17.01.2018

Kostenloses EU Roaming inklusive
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die für Statistikzwecke und zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Weitere Informationen