1. Tarif-Blog
  2. Produkte und Tests

Das Online Girokonto mit Prämien

Girokonto-mit-Praemien

Stehst Du aktuell auch vor der Situation, dass Du ein neues Girokonto eröffnen möchtest, aber nicht genau weißt, wo Du das machen sollst? Kannst Du Dich auch nicht entscheiden, ob Du lieber wie Deine Eltern früher in die Bankfiliale rennst und Dein Konto eröffnest oder das ganze doch online und bequem von zu Hause machst? Wir zeigen Dir, warum Du die Eröffnung Deines Girokontos lieber online durchführen solltest und wie Du damit sogar noch ein bisschen Geld verdienen kannst.

Günstige Handytarife gesucht? Jetzt informieren

Lass Dich für Deine Kontoeröffnung belohnen

Bevor Du irgendwo ein neues Girokonto eröffnest, solltest Du unbedingt vorher nachschauen, ob Du für die Eröffnung eines neuen Kontos mit einer Prämie von der Bank honoriert wirst. Denn die meisten Banken freuen sich über neue Kunden und vergeben dafür auch gerne Prämien in Form von Gutscheinen, Geld- oder Sachprämien. Dabei ist es erstmal egal, ob Du das online oder offline tust. Denn in der Regel vergeben Banken bei beiden Fällen Prämien an neue Kunden. Allerdings solltest Du auch immer die jeweiligen Bedingungen berücksichtigen.

Cashback, KwK und Prämien

Girokonto-mit-Praemien

Nachdem Du Dich für eine Bank entschieden hast, gibt es vor allem bei den Online Konten einige Möglichkeiten, wie Du Dir die Kontoeröffnung besonders schmackhaft machen kannst. Im optimalen Fall erhältst Du beispielsweise unter anderem Cashback.
Cashback ist Geld, das Dir von den jeweiligen Cashbackportalen ausgezahlt wird, wenn Du darüber die Kontoeröffnung durchführst. Das wird allerdings nur ausgezahlt, wenn sichergestellt ist, dass Du direkt über das jeweilige Portal zur Bank gelangst und anschließend die Kontoeröffnung durchführst.

Neben den Cashbacks kannst Du Dir auch durch Empfehlungen bzw. KwK-Programmen (Kunden werben Kunden) zusätzlich Geld verdienen. Dabei erspart sich die Bank die Mühe, Dich als Kunden zu werben, da Du bereits durch einen bestehenden Kunden geworben wirst. Im Gegenzug erhält der Werber dafür eine entsprechende Prämie (in den meisten Fällen Gutscheine, Geld- oder Sachprämien), die Du Dir mit ihm aufteilen kannst oder solltest. Des Öfteren gibt es auch Aktionen, in denen sowohl Geworbener als auch Werber Geld bzw. Prämien erhalten.

Für die Eröffnung Deines neuen Girokontos erhältst Du in der Regel auch noch von Deiner neuen Bank eine (Geld-) Prämie. Je nach Aktion und Bank kann diese auch im dreistelligen Bereich liegen. Dabei unterscheiden sich häufig die jeweiligen Bedingungen unter den Banken, wonach man die Prämie erhält.

Bedingungen beachten

Natürlich schenkt Dir die Bank nicht einfach so ihr Geld. In den meisten Fällen ist Deine Prämie an bestimmte Bedingungen geknüpft. Dabei kann es sein, dass Du das neue Konto als Gehaltskonto einsetzen musst, dass Du bestimmte Geldeingänge haben musst, dass regelmäßige Umsätze vorliegen, etc. Zudem gibt es bei den einzelnen Banken häufig Unterschiede in der Neukundenregelung. Es kann unter Umständen sein, dass einige Banken Dich bereits nach sechs Monaten als Neukunden zählen, während für andere Banken Neukunden jene Kunden sind, die noch nie ein Konto bei ihnen hatten. Nichtsdestotrotz solltest Du die jeweiligen Bedingungen Deiner Bank dringend beachten, um prämienberechtigt zu sein. Auch wenn die Banken meist sehr kulant sind, verfällt Dein Anspruch auf jegliche Prämien, wenn Du die Bedingungen nicht erfüllst.

Online oder Offline

In vielen Fällen ist es letztlich egal, ob Du Deine Kontoeröffnung online oder offline durchführst. Das Ergebnis wird immer ein neueröffnetes Konto sein. Allerdings ist, was die Summe der möglichen Geldprämien anbelangt, die online Kontoeröffnung vorzuziehen. Hinzu kommt, dass einige Banken Unterschiede zwischen Online und Offline Girokonten hinsichtlich der Kontoführungsgebühr oder des Mindestgeldeingangs haben. Die Online Girokonten haben dabei meist die besseren Konditionen. Daher solltest Du unbedingt im Vorfeld vergleichen und Dich über die jeweiligen Konditionen informieren. Sonst kann es schnell passieren, dass Du Geld bezahlen musst, anstatt Geld zu erhalten.

Günstige Handytarife gesucht? Jetzt informieren
zuletzt aktualisiert am 10.05.2019

Tarif-Blog

Erfahre mehr über Smartphones und Tarif.

  • Studententarif: So findest Du den besten Handyvertrag für Dich
    » Weiterlesen

    In der Bibliothek, in der Mensa und auch in so manch trockener Vorlesung ist das Smartphone immer mit von der Partie. Auch die Studienorganisation läuft in vielen Teilen online ab und ein Großteil der Kommunikation für Uni und Freizeit findet in den sozialen Netzwerken und den Messenger-Diensten statt. Nicht überall gibt es WLAN. Und somit ist es verständlich, dass Du als Student einen leistungsstarken, aber trotzdem günstigen Handytarif benötigst...

  • Ins Ausland telefonieren: Jetzt von Kosten-Obergrenzen in der EU profitieren
    » Weiterlesen

    Ein längeres Gespräch innerhalb der Grenzen der EU konnte früher Gebühren in dreistelliger Höhe nach sich ziehen. Ins Ausland telefonieren? Unter den Verbrauchern herrschte lange Zeit Ungewissheit zu diesem Thema. Kann ich kostengünstiger aus Deutschland ins Ausland telefonieren oder kommt es günstiger, wenn ich aus dem Land der EU aus zu Hause angerufen werden?

  • Smartphone auf dem Schiff - Achtung Kostenfalle
    » Weiterlesen

    Eine kurze E-Mail, eine SMS oder ein Selfie vom Kreuzfahrtschiff - vielen Reisenden ist nicht klar, dass sie mit dem Internet über ihr Smartphone auf hoher See schnell in eine Kostenfalle tappen können. Wer das Internet auf dem Schiff verwendet, wählt sich in das satellitengestützte Mobilfunknetz des Schiffsbetreibers ein. Ein Megabyte Datenvolumen kann dort schonmal bis zu 30 Euro kosten...

  • Kostenloses WLAN im Urlaub - und seine Fallen
    » Weiterlesen

    Der nächste Sommerurlaub ist geplant, das Ziel steht fest, das Hotel ist gebucht - und in unserem digitalen Zeitalter ist der Internetzugang für viele Urlauber genauso wichtig wie die Wellen am Strand. Gut, dass die meisten Unterkünfte für ihre Gäste kostenloses WLAN anbieten. Aber hält das Free-WiFi-Schild auch das, was es verspricht?...

  • Wie steht es bei Dir mit der Smartphone Sicherheit? Die wichtigsten Tipps.
    » Weiterlesen

    Smartphones können immer mehr. Auch die Handytarife präsentieren sich leistungsstark wie nie. Das verleitet dazu, die neuesten Apps downzuloaden und eifrig die sozialen Netzwerke zu nutzen. Wenn die Sicherheitseinstellungen nicht stimmen, haben Cyberkriminelle leichtes Spiel, an Deine Daten zu kommen. Zeit, Dir einmal grundlegend Gedanken zu machen, wie Du für mehr Sicherheit auf dem Smartphone sorgen kannst - hier erfährst Du, worauf es ankommt.

  • Brexit - welche Folgen hat er für Handyverträge und Roaming Gebühren?
    » Weiterlesen

    Seit rund drei Jahren hält das Thema Brexit nicht nur Großbritannien, sondern die gesamte Europäische Union auf Trab und sorgt für zahlreiche Unsicherheiten in vielen Bereichen, sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen. Ein Ende ist auch jetzt im Frühjahr 2019 nicht abzusehen. Verlassen die Briten die EU? Bleiben sie mit einem Bein drin?...

  • Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die für Statistikzwecke und zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Weitere Informationen